Von Venezuela nach Italien und dann nach Frankfurt

Geschichte eines jungen internationalen Unternehmens

Frankfurt

einegeschichteharter Arbeit

Vom Webdesign bis zum einzelnen Beitrag in den sozialen Medien geben wir immer das Beste von uns

Es war einmal ein Mann in einem Land, das nicht mehr existiert.
Er hatte sehr wenig formale Bildung und wusste wenig über die Welt, aber er glaubte an sich selbst und hatte eine Mission: Er wollte eine bessere Zukunft für sich selbst und er beabsichtigte, es so gut wie möglich zu machen – seiner Gemeinde zu helfen.  Er betrat eine kleine ländliche Stadt mit nur einem Lieferwagen und ein paar Taschen mit etwas, das noch niemand dort gesehen hatte: Zement. Die Gemeinde versammelte sich um ihn, als er das erste Eisenwarengeschäft des Landes baute, das er mit seiner Familie bis zu seinem letzten Atemzug führte.

So beginnt unsere Geschichte – mit einem Mentor haben wir uns nur durch die Geschichten der Menschen kennengelernt, die ihn kannten. Inspiriert von dieser Geschichte haben wir drei Jahre in Italien gearbeitet, freiberuflich im Marketingbereich gearbeitet und gelernt, wie man Menschen hilft und wie man langfristige Beziehungen zu Kunden aufbaut. Trotzdem fehlte noch etwas: Wenn unser venezolanisches Erbe uns den Willen zur Arbeit und die Disziplin gab, brachte uns Italien das Design bei, es gab uns unser unverwechselbares Design und unsere menschliche Wärme… aber wir brauchten etwas mehr.

Wir brauchten eine Herausforderung.
Wir mussten uns bemühen.
Wir wollten so sehr tun, was unser Mentor tat, dass wir seinen Schritten folgten und sie auf eine ganz andere Ebene brachten:

Was dieser Mann nicht wusste, war, dass er, indem er die Grundlagen für das Wachstum einer Stadt legte, auch den Weg für sein Vermächtnis ebnete. Einige hundert Jahre später schließt sich sein Neffe mit einem seiner besten Freunde zusammen und steckt sein Leben in einige Koffer, um ihnen und ihren Familien eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Sie beschließen, es den Schritten dieses Mannes folgend zu tun: der Gemeinschaft zu helfen.

Wir haben beschlossen, das Erbe unseres spirituellen Gründers aufzugreifen, um uns in eine neue Stadt, ein neues Land, eine neue Welt zu wagen, mit dem Ziel, die bestmögliche Option für diejenigen zu werden, die das Wachstum der Gemeinschaften unterstützen: Unternehmer. Ein Jahrhundert nach der Gründung des Baumarkts unseres konzeptionellen Mentors in einem fernen Land befindet sich H-MƎDIA in Frankfurt, um Unternehmern dabei zu helfen, mit ihren Kunden in Kontakt zu treten und ihre Online-Auftauchen zu verbessern.
Unsere Mission ist es, unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten, der vom Logo-Design bis zur Markenidentität reicht, über Webdesign bis hin zu Fotografie, Werbexten und Social Media Management. Durch die Kombination dieser Fähigkeiten können wir Unternehmern, Influencern, Sportlern, Künstlern und Fachleuten aller Art die einzigartige Möglichkeit bieten, ihren Ruf und ihr Wachstum online einer einzigen Gruppe von Experten anzuvertrauen, die sich ihre Bedürfnisse zu Herzen nehmen.

Frankfurt

die Zukunftist digital

Werden Sie einer unserer Partner und freuen Sie sich über den digitalen Erfolg

Unser Name, H-MƎDIA, steht für unseren qualitativ hochwertigen Service.

H-MƎDIA ist das Herz, das wir in jedes einzelne Projekt stecken.

H-MƎDIAsteht für die Werte, die unserer Arbeit zugrunde liegen: Ehrlichkeit und Ehre.

Schließlich ist das “H” in unserem Namen eine Hommage an unseren konzeptuellen Mentor und Gründer Lucio R. Hidalgo.

Heute, nur drei Jahre nach unserem Start und nur wenige Monate nach unserer offiziellen Gründung in Frankfurt, arbeiten wir mit prominenten und erfolgreichen Persönlichkeiten aus allen Branchen zusammen und bieten ihnen das Beste aus Website-Design, Logo-Erstellung und erstklassige Inhalte für soziale Medien. Unsere Partner wählen uns, weil wir bei H-MƎDIA Erfahrungen gestalten und ihren Erfolg digitalisieren.

Willkommen in unserer Welt.

1
We're here for You
Welcome to H-MƎDIA! 👋🏼 How can we help?